Daugbjerg Kalkgruben

Sie sind hier

Daugbjerg Kalkgruben – Die älteste Kalksteinmine des Nordens

Erleben Sie das Versteck des berüchtigten Räubers Jens Langkniv (Langmesser) in den unterirdischen Kalkgruben. Hier können Sie die ca. 1 km langen unterirdischen Minengänge, die bis zu 60 m unter der Erde liegen, erforschen. Die Gruben sind Dänemarks größter Überwinterungsort für Fledermäuse. Sie können diese im Frühling und Herbst, wenn sie herein- und herausfliegen, beobachten. In der Mine beträgt die Temperatur ganzjährig 8 Grad, nehmen Sie daher einen Pullover mit. Die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit sind für Käse optimal, er reift und wird in der Kalksteinmine gelagert und im Laden verkauft.

Im gemütlichen Café des Besuchscenters sind kalte und heiße Getränke sowie Snacks und lokale Spezialitäten erhältlich.

Kontaktinformationen

Adresse: 
Dybdalsvej 20, Daugbjerg
7850 Stoholm Jyl
Telefon: 
+45 9754 8333
E-mail: 

Unterkunft in der Nähe

Overnatning i nærheden (Kort)